Warum Zu Dir und nicht Zu mir?

 

Weil es hier um Dich und Deinen Weg geht!

Ich kann schreiben, welche Ausbildungen ich nach wem absolviert habe, welche Zertifikate ich erhielt oder was ich noch alles in meinem Leben erlebt habe (bei wirklichem Bedarf, gebe ich gern Auskunft). Nur was sagt das wirklich über mich, Katja Lehmann als Person und die Qualität meiner Arbeit aus? Ob ich die Richtige für Dich bin? Ob ich die Investition wert bin? Ob meine Ausbildung zum Systemcoach oder andere Ausbildungen mir genug Wissen verschafft haben? Ob ich nach B.Hellinger aufstelle und das richtig ist? Letztendlich sind es meine eigenen Erfahrungen, die mich zu derjenigen gemacht haben, die ich heute bin.

 

Aus diesem Grund möchte ich diesen Platz lieber nutzen, um die Bereiche zu nennen, in denen ich persönlich, durch das systemische Aufstellen, Selbstreflektion und immer dran zu beleiben, Lösungen gefunden habe. Denn nur das, was ich selbst erfahren und erlebt habe, kann ich guten Gewissens mit Liebe und aus Überzeugung weitergeben.

 

"Willst du etwas wissen, so frage einen Erfahrenen und keinen Gelehrten."  (Chinesisches Sprichwort)

 

Was sich seit meiner Begegnung mit der Systemischen Aufstellungsarbeit vor 6 Jahren alles verändert und gelöst hat:

Ich bin mir meiner selbst bewusst, denn ich bin richtig

Selbst zu fühlen, was ich wert bin

Mich selbst so zu lieben ,dass es auch ein Anderer kann

Endlich eine glückliche und erfüllte Beziehung zu führen nach 12 Jahren Single-Leben

Nicht nur drum zu wissen (Kopf), dass etwas funktioniert, sondern es auch zu fühlen (Herz) - aus dem Kopf hinein ins Herz kommen

Meine Blockaden und meinen Schmerz wahrzunehmen als einen Teil von mir. Ihnen zu danken, weil sie mich auf etwas aufmerksam machen, wo die Aufmerksamkeit "not"wendig ist.

Jedem in meiner Familie einem Platz zu geben, egal ob tot oder lebendig, denn jeder hat seinen Platz auf dieser Erde.

Mich abzugrenzen und auf mein Bauchgefühl zu hören, wenn mir etwas nicht gut tut.

Mir es egal ist, was Andere über mich denken.

Zusammenführung von mir als Erwachsenen mit meinem inneren Kind, welches in mir fest steckte.

Verloren gegangene Anteile wieder annehmen, die ich aus Selbstschutz einmal abgespalten habe (wie z.B. Verlustangst, Selbstliebe, Schmerz, Wut) und mich komplett neu zu entdecken.

Zu vertrauen, dass alles zur richtigen Zeit am richtigen Ort ist.

Eine Zufriedenheit zu spüren und dankbar für meine Familie, meine Freunde, meinen Partner, mein Leben und mir zu sein.

Im Hier und im Jetzt leben.

Und das ist nur ein Teil vom Ganzen.... 

 

DANKE an DAS, was mich begleitet und immer auf mich acht gibt.

Es hat mich auf meinen Weg gebracht und hilft mir jeden Augenblick diesen weiter zu gehen! 

Ich vertraue voll und ganz...

Und DANKE an meine Ausbilderin Gritt Marienfeld, die in meiner 3 jährigen Ausbildung zur Systemischen Beraterin immer an mich geglaubt hat und für mich "Un"mögliches möglich gemacht hat.

Infos zu zu der Ausbildung findet Ihr unter www.gritts-art.de

 

Belohnung für die, die doch alles wissen möchten :-)

Wenn Du Dich bis hier hin tapfer durch gelesen hast, will ich die belohnen, die noch nicht genug von mir haben...
Hier findest Du nähere Angaben über meinen Weg: 

  • 17 Jahre im Einkauf beim Otto-Versand/ Apart gearbeitet, geprägt und und schlussendlich durch die oberflächliche, schnelllebige Modebranche mich irgendwann verloren  
  • mit 37 Jahren, immer noch ohne eigene Familie, frustriert und schon fast depressiv alles auf ein Karte setzend, das alte Leben hinter mir gelassen und mich auf meinen Weg nach Canada und Maui gemacht.
  • Wendepunkt meines Lebens - so tolle, unglaubliche, nicht vorstellbare Dinge erleben dürfen, Menschen kennengelernt und Interessen entdeckt - Blickrichtung verändert! 
    Weg von der Oberfläche...Menschen nicht mehr nur äußerlich verschönern wollen für einen kurzen, vergänglichen Moment,
    sondern ihnen ihre innere Schönheit bewusst machen, sie dabei unterstützen sich zu finden, anzunehmen, sich zu verwandeln oder auch zu entpuppen. Wie ein Schmetterling!

    Daraufhin folgten die folgenden Aus- und Weiterbildungen:
  • zur Gesundheitsberaterin ganzheitlich
  • 1.Grad Reiki
  • 1 jährige Ausbildung zur Heilerin
  • 4 wöchige Intensiv-Ausbildung zur Yogalehrerin nach Shivananda u.a. in Indien
  • Entspannungskursleiterin nach Vidya
  • 3 jährige Ausbildung zur Systemischen Beraterin
  • Weight Watcher Coach
  • Gesund & aktiv Therapeutin
  • Meta-Check Therapeutin